Schneeschuhtouren in der Region Hohe Tauern

 

Es geht auch gemütlich: ohne Stress, Hektik und ohne Adrenalinschübe. Während andere per Skilift die Berge erklimmen oder waghalsig über Freeride-Routen ins Tal schwingen, ziehen Sie los und genießen bei einer Winterwanderung Ruhe und Romantik in der tief verschneiten Winterlandschaft. Auf Schneeschuh- oder Winterwandertouren tauchen Sie tief ein in die Natur und begeben sich auf die Spuren der Wildtiere.

In großer Natur

 

Mit oder ohne Schneeschuhe – Sie entscheiden. Auf geräumten Winterwander- und Spazierwegen durch eine herrliche Naturlandschaft gelangen Sie zu gemütlichen Almen. Wer Schneeschuhe anlegt, macht sich bereit für ein ganz besonderes Naturerlebnis. Auf Schneeschuhen können Sie noch weiter in die atemberaubende Natur der winterlichen Hohen Tauern vordringen. Schließen Sie sich einem Ranger an und folgen Sie ihm zu den Steinböcken oder zur Rotwildfütterung – ein unvergleichliches Erlebnis, das Sie nie vergessen werden.

Für jeden Geschmack die richtige Tour

 

Die Gipfeltour aufs Schareck ist einfach und recht kurz, wenn Sie “ganz oben” startet. Sie nehmen die Bergbahn zum Gipfel des Scharecks und können sich über einen herrlichen Ausblick freuen.
Bis zu 4 Stunden dauert die Tour zu den Apriacher Almen in der Nähe von Heiligenblut; Sie werden allerdings mit einer traumhaften Naturkulisse belohnt.
Auch in Mallnitz warten schöne Touren auf Sie. Der Winterwanderweg ins Seebachtal ist einfach zu gehen; für die Tour werden Sie ca. 3 Stunden benötigen. Ebenfalls empfehlenswert ist der Winterwanderweg ins Tauerntal; dieser ist mit einer Länge von 6,1 km noch kürzer, aber nicht minder aufregend.

Bergwanderführer Pepi bietet von Dezember bis März Wintererlebnisse für die ganze Familie – Winterwanderungen & Schneeschuhtouren – an.

Geführt – mit einer Menge an Know-How

 

Wer besonders tief in den Naturraum vordringen möchte und dabei noch viel Wissenswertes über die Hohen Tauern und die winterliche Fauna und Flora erfahren will, der schließt sich einer geführten Schneeschuhtour mit einem Ranger an.

Die Schnuppertour ins Tauerntal in Mallnitz findet im Winter jeden Dienstag statt und ist bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt.

Bei der Schneeschuhtour zu den Steinböcken in Heiligenblut nimmt Sie der Ranger mit in die Welt der majestätischen Wildtiere. Wer Glück hat, kann diese bei ihren akrobatischen Sprüngen über Felsen und Steine beobachten.

TOP 6

Winter-/Schneeschuhwanderungen in der Region

 

  • Kaiserin-Elisabeth Wanderung zur Gipperalm: 5 km, 320 hm, ca. 3 h, MITTEL
  • Gipfeltour Schareck: 0,6 km, 20 hm, ca. 15 Min, LEICHT
  • Apriacher Almen: 11,6 km, 713 hm, ca. 4 h, MITTEL
  • Winterwanderung Seebachtal: 11,3 km, 200 hm, ca. 3 h, LEICHT
  • Winterwanderung Tauerntal: 6,1 km, 160 hm, ca. 2 h, LEICHT
  • Schneeschuhtour Naßfeldriegel: 2,5 km, 500 hm, ca. 3,5 h (hin & retour), MITTEL

…die besten Winter-Angebote

Skiadvent Grossglockner/Heiligenblut

Aufenthalt inklusive Skipass - Grossglockner/Heiligenblut 4-8 Tage pro Person

ab €149,-

jetzt buchen

Heiligenblut “legendär”

Aufenthalt inklusive Skipass - Grossglockner/Heiligenblut 4-8 Tage pro Person

ab €185,-

jetzt buchen

Familienpaket ‘Heiligenblut legendär’

Aufenthalt inklusive Skipass - Grossglockner/Heiligenblut 4-8 Tage pro Familie

ab €420,-

jetzt buchen

Jetzt unverbindlich anfragen

Wir stellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

  • Urlaubs-Informationen
  • Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft
  • Gästedaten
  • Anfrage senden

Wann wollen Sie Ihren Urlaub in den Hohen Tauern verbringen?

Anfrage für

Gewünschte Anreise

Gewünschte Abreise

Anzahl Erwachsene

Anzahl Kinder

Alter der Kinder

Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft

Gewünschte Unterkunftsart

Bevorzugte Kategorie

Daten zu Ihrer Person

Anrede

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Adresse

Sie sind am Ziel

Wünsche & Anregungen für Ihren Urlaub in den Hohen Tauern?

Datenschutzerklärung

Wintersaison leider beendet
Winter season closed

ab 14.03.2020

Werte Partner und Gäste,
aus gegebenem Anlass beenden wir die Wintersaison schneller als geplant.

Heiligenblut am Großglockner steht seit Samstag, 14. März 2020 unter Quarantäne.
Per email erreichen Sie uns unter tourismus@nationalpark-hohetauern.at
Alle weiteren Skigebiete schließen am Sonntag, 15. März, die Beherbergungsbetriebe am Montag, 16. März.

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf www.kaernten.at/aktuelle-informationen/
Wir freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns begrüßen zu dürfen!


Dear guests and partners!
Due to the occasion the winter season 2019/2020 finishs earlier than planned.
Heiligenblut has been standing since Saturday 14. March 2020 in quarantine.
You can reach us by email at tourismus@nationalpark-hohetauern.at
All other lifts will close with Sunday, 15. March 2020 and the accommodation establishments with Monday, 16. March 2020.

All information about this you'll find on www.visitcarinthia.at/information/
We look forward to welcoming you at later.